Najděte si akci!

Rozšířené
< Červenec 2018 >
Po Út St Čt So Ne
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Orient

Diese Disziplin wurde im Jahr 2009 gegründet und heute nehmen an Ihr bereits hunderte Kinder aus der Tschechischen und Slowakischen Republik teil.

FÜR ALLE WETTKÄMPFE GELTEN DIE ALLGEMEINEN REGELN

Artbeschreibung: Orientalen Tanz ist ursprünglich aus den Mittlerem Osten. Der Tanz kommt aus Afrika, Türkei, Indien, Irak und weiteren Ländern, Zum Beispiel ist ein Indischer Tempeltanz´, Persischer Tanz, Tribal Dance, Just Jhoom, Bolywood, Tanoura, Arabischer Volkstanz und weiter. In der heutigen Zeit ist dieser eine sehr verbreitete Tanzart, die sich einer großen Beliebtheit freut. In der Tschechischen Republik wird er auch Bauchtanz genannt, in Amerika wird er Bellydance genannt, in Frankreich dance du ventre, in Griechenland Cifte Telli und in Ägypten wiederum Raqs Sharqi.

Table of rules in number - TORIN

GROUPS

  • Weitere Spezifikationen: Große Sorgfalt ist dem Kostüm und der Schminke gewidmet. Achten Sie auf die Tauglichkeit des Kostüms, sodass er zum Alter passt und die intimen Körperpartien verdeckt. In den Kinderkategorien dürfen keine Elemente benutzt werden die Sinnlichkeit und Erotik ausdrücken. Soloauftritte sind erlaubt, dürfen jedoch nicht überwiegen. Es wird die Synchronisation der Wettkämpfer bewertet. Genauso dürfen die Bodenelemente nicht die 2X 20 Sekunden Grenze überschreiten.

UM DEN POKAL


• Weiter Abweichungen: Große Sorgfalt ist dem Kostüm und der Schminke gewidmet. Achten Sie auf die Tauglichkeit des Kostüms, sodass er zum Alter passt und die intimen Körperpartien verdeckt. In den Kinderkategorien dürfen keine Elemente benutzt werden die Sinnlichkeit und Erotik ausdrücken. Mehr siehe Wettkampf „UM DEN POKAL

ONE IN GROUP

  • Spezifikationen: Einen festen Bestandteil und eine große Portion stellt die Aufführung der Wettkämpfer da, zur Musik sollten Sie so viel wie nur möglich die Jury einnehmen.

  • Bewertet wird: Große Betonung wird auf das Kostüm und die Schminke und Frisur gelegt. Geben Sie auf das richtige Kostüm acht, das dem Alter entsprechend angepasst sein sollte und die Intimen Körperteile verdecken sollte.

  • In der Hobbyebene ist der Turnblock kürzer. Gewöhnlich werden hier keine Elemente gezeigt, bei denen es um das Ausmaß geht, falls ja, sind diese nur für die Zuschauer gedacht, werden jedoch von der Jury nicht gewertet.

  • In der Ebene der Professional sind die Vorturnblöcke länger und es wird auch die Ausdauer der Wettkämpfer bei längerer Anstrengung bewertet. Im Falle das Elemente, die das Ausmaß veranschaulichen, gezeigt werden, werden diese von der Jury gewertet. 

Mehr siehe Regeln „ONE IN GROUP“